© Sophie Pawlak

Die Märkte

von Contis nach Léon

Suchen Sie regionale Produkte, saisonales Gemüse und Obst, in guter Qualität und zu günstigen Preisen ?

Zu unseren Märkten, wo die ansteckende Energie der leidenschaftlichen Händler Sie in kürzester Zeit in eine Vergnügungsblase transportiert. Und ja, der Südwesten versteht Gastronomie und gute Stimmung!

Ob traditionell, saisonal, nächtlich oder von lokalen Produzenten, hier und nirgendwo anders müssen Sie sein, um Ihre Geschmacksnerven in die richtige Stimmung zu erwecken!

Nehmen Sie sich Zeit, schauen Sie, probieren Sie...

Es ist Zeit, auf den Markt zu gehen!

Es ist auch ein Ort der Begegnung, und das ganze Jahr über ist es möglich, in unseren kleinen Dörfern der Côte Landes Nature gesund und gut zu essen.

Die unverzichtbaren Produkte, die man nicht verpassen sollte:

  • Weißer Spargel aus den Sanden von „les Landes“
  • Alle sonnengereiften Früchte und Gemüse aus dem Südwesten
  • Die fette Ente aus „les Landes“ ist überall: in Marmeladen, frische Entenbrüste, frischen Foie gras, halb gekocht oder in Konserven
  • Die Tourtière für Gourmets, Pastis für Feinschmecker
  • Die Kiwi-Früchte im Spätherbst
  • Mit Mäßigung genießen : Chalosse- und Tursan-Weine, Gascogne-Floc und der göttliche Armagnac

auf ihre Kalender und Körbe!

Märkte das ganze Jahr über :

  • Dienstags : in Léon und Linxe
  • Mittwochs : in Saint-Julien-en-Born «unter der Halle» und in Taller
  • Donnerstags : in Lit-et-Mixe
  • Freitags : in Linxe
  • Samstags : in Saint-Julien-en-Born mit dem berühmten «Casse-Croûte» und dem «Petit» in der Stadt St. Girons
  • Sonntags in Castets und der umfangreichste Léon

Die Märkte im Sommer:

  • Von Mitte Juni bis Ende September jeden Morgen nach LÉON
  • Im Juli und August :
    bei LIT ET MIXE jeden Morgen
    am CONTIS-Plage am Mittwoch und Sonntagmorgen
    am Strand von SAINT-GIRONS am Sonntagmorgen
  • Die Abendveranstaltungen im Juli und August finden Sie in der Agenda mit den Animationen
Nos suggestions