Lévignacq

Dieses kleine, alte Dorf hat alles, um Leute zu verführen, die alte Steine lieben.

Herzlisch Willkommen bei Lévignacq !

In der Nähe der Achse Bordeaux – Spanien und 12 km von der Atlantikküste entfernt, ist Lévignacq eine Gemeinde, die zwischen dem „Pays de Born“ und dem „Marensin“ liegt.

Terra Aventura à Lévignacq | Côte Landes Nature Tourisme

Wussten Sie schon?

Kommen Sie und entdecken Sie Lévignacq auf ungewöhnliche Weise bei einer digitalen Schatzsuche, indem Sie die kostenlose App herunterladen Terra Aventura !

Zu sehen und zu tun in Lévignacq

Bei einem Spaziergang entdecken wir seine Schätze und seinen einzigartigen Charme : Gassen und Fachwerkhäuser aus dem 19. Jahrhundert, typisch für die traditionelle Architektur von „les Landes“. Während Sie am Bach entlang spazieren, betrachten Sie das alte Waschhaus, die charmante hölzerne „Moulin Vieux“ und die niedrigen Mauern aus Garluche, dem rostfarbenen Stein aus „les Landes“.

Die befestigte und unter Denkmalschutz stehende Kirche Saint-Martin aus dem 14. Jahrhundert zeichnet sich durch ihren Kirchturm-Bergfried mit polygonaler Spitze aus. Das Innere zeigt Gemälde von lokalen Künstlern aus dem 18. Jahrhundert und Fresken aus dem 15. Beachten Sie auch die Eingangstür von Louis XIII aus Schmiedeeisen und Holzstäben.

Von der einfachen Wanderung bis zur sportlichen Wanderung fliehen Sie auf den zwei markierten Wanderwegen mitten im Wald oder nehmen Sie den Radweg Vignac zum Strand von Cap de l’Homy.

Nos suggestions