© #plage #destinationcln | Sophie Pawlak

Cap de l'Homy

Entdecken Sie einen der am besten erhaltenen Strände der Landes und genießen Sie die Freuden des Atlantischen Ozeans in vollen Zügen

Der Badeort Lit et Mixe

Das mitten an der Küste der Landes gelegene Cap de l’Homy ist zweifellos einer der schönsten Strände der Landes.
Ein Juwel von Côte Landes Nature!

Kostenlose Shuttles, Radwege; die Anreise nach Cap de l‘Homy ist ein Kinderspiel, wenn Sie Alternativen zum Auto suchen!

Besichtigungen und Aktivitäten am Cap de l’Homy

Cap de l’Homy ist einer der seltenen Badeorte an der ozeanischen Küste, dessen Düne von jeglicher Bebauung unberührt geblieben ist, mit Zugang zum Strand nur über angelegte Wege.

Die vom Office National des Forêts (ONF) geschützte Randbebauung dieses Strandes besteht aus dem Kommunalcamping und zwei Restaurants, dann ein paar Geschäfte und Häuser.

  • Wandern Sie am 10 km langen Strand, für einen belebenden Spaziergang in einer grandiosen Naturkulisse, Sie werden begeistert sein!
  • Tauchen Sie ins Meer, um sich zu erfrischen und genießen Sie die Freuden des Schwimmens in völliger Ruhe in den überwachten Bereichen
  • Mit schönen Wellen und einem „Beachbreak“ ist das Cap de l’Homy bei Wassersportlern sehr beliebt: Surfer, Kitesurfer, Stand-up-Paddler, Bodyboarder und Skimboarder haben es zu ihrem Paradies während des ganzen Jahres gemacht
  • Um Ihnen das Lernen zu erleichtern, bietet die Surfschule Kurse und Workshops für alle Levels an, die von qualifizierten Lehrern betreut werden.

Ein Bündel von Nervenkitzel und Adrenalin für alle Altersgruppen!

  • Beobachten Sie das letzte Licht des Tages und das Spektakel des Sonnenuntergangs am Cap de l’Homy!

Gemütlich und authentisch: Das Cap de l’Homy wird das ganze Jahr über von Einheimischen, Familien, Naturliebhabern, Sportlern und Müßiggängern aufgesucht, die hier ihre Batterien aufladen wollen

Einrichtungen am Strand von Cap de l’Homy

  • Betreut von Mitte Juni bis Mitte September
  • In markierten Bereichen sind Hunde nicht erlaubt
  • Mehrere Parkplätze, einer im Juli und August kostenpflichtig
Nos suggestions